SURLY Fahrradkomponenten

Die US-Marke für Fatbikes schlechthin.

SURLY: 105 Produkte

Alle Preise inkl. MwSt.

Die Jungs bei Surly leben für das Radfahren und das schon seit mehreren Jahren. 1998 wurde Surly in Minnesota, USA, gegründet. Der Name der Firma heißt auf deutsch soviel wie mürrisch. Doch das trifft auf Surly-Produkte nicht zu. Surly baut und entwickelt Produkte, die ihnen selbst Spaß machen und die den Spaß zu den Kunden bringen. Mit der Präsentation ihres Fahrradmodells "Pugsley" 2005 hat die Firma einen Klassiker auf den Markt gebracht und Fatbikes zu regelrechten "Funmachines" gemacht. Surly stellt keine außergewöhnlichen Rahmenrohre aus speziellem Carbon her, sie machen ihr Ding, bauen Räder und Teile, die dem Biker Funktion und Stabilität garantieren und ihm Freude und Spaß bringen, und entwickeln die Produkte immer weiter. Jeder, der sie nutzt, merkt, dass die Entwickler selber Radfahrer sind und dies leidenschaftlich gern ausüben. Der Alltag von Radfahrern ist Surly wichtig, im Gegensatz dazu nimmt sich das Team von Surly nicht so ernst. Und diese Philosophie von Surly bereitet der Firma immer mehr Erfolg.