ROHLOFF Getriebenabe 'Speedhub 500/14' mit Schraubachse & externer Schaltbox sowie OEM-Drehmomentabstützung

Hohe Zuverlässigkeit, optimale Gangsprünge, breite Gesamtübersetzung, nahezu wartungsfrei & einfachste Bedienung.

  • Schraubachse
  • für Felgenbremsen & mit OEM-Achsplatte
  • hoher Wirkungsgrad
  • präzise & solide wie ein Schweizer Uhrwerk
  • mit externer Schaltseilansteuerung
  • € 1.029,99

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 19.08.2017 - Vorausbestellung möglich

  • ROHLOFF Speedhub TS EX OEM rot
  • ROHLOFF Speedhub TS EX OEM silber
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 29728, Inhalt: 1 Stück

EAN: 4250307401307

  • Schraubachse
  • für Felgenbremsen & mit OEM-Achsplatte
  • hoher Wirkungsgrad
  • präzise & solide wie ein Schweizer Uhrwerk
  • mit externer Schaltseilansteuerung

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.:
29728
Hersteller-Nr.:
8056
Marke:
ROHLOFF
Inhalt:
1 Stück
Material:
Aluminium, rostfreier Stahl
Oberflächenfinish:
eloxiert
Achsend-Ø:
10mm
Naben-Einbaubreite:
135mm
Ritzel-/Kettenmaß:
1/2" x 3/32"
Kettenlinie:
58
Lochzahl:
32, 36
Achsklemmung:
Schraubachse

Inhaltsverzeichnis & Produktinformationen

Beschreibung

  • Die Rohloff SPEEDHUB 500/14 wurde für Profis und Freizeitsportler entwickelt.
  • Hohe Zuverlässigkeit, optimale Gangsprünge, breite Gesamtübersetzung, nahezu wartungsfrei und einfachste Bedienung sind die wesentlichen Merkmale.
  • Niedriges Gewicht und hoher Wirkungsgrad lassen keine Wünsche offen.
  • Das gekapselte Getriebe garantiert auch unter Extrembedingungen eine hohe Lebensdauer. Die gleichmäßige Gangabstufung von 13,6% ermöglicht es dem Fahrer, immer in seinem Leistungsoptimum zu fahren. Insgesamt 526% Gesamtübersetzung halten für jede Fahrsituation den richtigen Gang parat. Fahrspaß pur ist garantiert.
  • Die Rohloff SPEEDHUB 500/14 wird über einen Dreh-Schaltgriff bedient, der sowohl beim Hoch-, als auch beim Runterschalten über je einen separaten Schaltzug die Nabe zwangssteuert. Die Indexierung der Gänge erfolgt anders als bei allen bisherigen Schaltsystemen nicht im Schaltgriff, sondern verschleiß- und einstellungsarm direkt im Getriebe.
  • Die Vorteile dieser Getriebenabe sind unbestritten:
    1. praktisch komplett wartungsfrei. Bis auf den gelegentlichen Ölwechsel gibt es an der Speedhub nichts zu tun
    2. kein Schaltungseinstellen: im Vergleich mit herkömmlichen Kettenschaltungen entfällt das lästige Einstellen der Schaltung sowie auch die periodische Überprüfung dieser
    3. kein Kettenklackern: sofern die Speedhub in einem Rahmen mit verstellbaren Ausfallenden verbaut wird, gibt es keln Schlagen der Kette auf die Kettenstrebe, was speziell am Mountainbike das Material schont
    4. immer perfekte Kettenlinie: dadurch sinkt der Kettenverschleiß gegenüber herkömmlichen Schaltungen deutlich, da die Kettenlinie stets immer perfekt adustiert ist. Dies erhöht zudem den Wirkungsgrad des Gesamtsystems Antrieb.
    5. schnellste Schaltvorgänge: keine Kettenschaltung schaltet schneller! Sowohl im Stand, wie auch während der Fahrt, wechselt die Speedhub die Gänge spürbar schneller als eine Kettenschaltung, die zumindest eine 3/4-Umdrehung des Ritzels erfordert.
    6. mehrere Gänge auf einmal schalten: praktisch alle Gänge der Speedhub können in einem Dreh rauf- oder runtergschalten werden. Im Stand, während der Fahrt, einfach immer. Ein Feature, das speziell am MTB sehr angenehm ist.
    7. deutlich geringerer Ritzelverschleiß: einerseits bedingt durch die optimale Kettenlinie und andererseits durch fehlende Kettenwechsel, wie sie auf jeder Kettenschaltung vorkommen, reduziert sich der Verschleiß der Zahnräder spürbar
    8. konstant hoher Wirkungsgrad: während der Wirkungsgrad an Kettenschaltungen nur in Idealposition der Kette (= optimale, gerader Kettenverlauf) gegeben ist und mit zunehmendem Schräglauf dieser abnimmt, weist die Rohloff Speedhub Nabe ein kostanten, hohen Wirkungsgrad auf.
Technische Daten & Suffix
Anzahl der Gänge14
Gangsprünge13,6% über die Gesamtübersetzung von 526%
Bremsscheibenbefestigung4x M8x0,75 Schrauben
RitzelgewindeM34x6 P6, Toleranz 6H
Kettenlinie54mm (bzw. 58mm bei 13Z. Ritzel)
Mindest-Kettenübersetzungsfaktor > 2,35 (bis 100kg Fahrergewicht)
> 2,5 (ab 100kg Fahrergewicht bzw. Tandem)
max. Eingangsdrehmoment100 Nm
Schaltgriff-Drehwinkel21° je Gang, 273° gesamt
  
Suffix-Erkärung
TSTouring-Schraubachse. Diese Form der Befestung der Nabe im Rahmen erfolgt für M10x1 Achsmuttern. Dadurch erhöht sich die Steifigkeit des Rades spürbar, weil die massive Schraubachse wie eine Steckachse fungiert. Kompatibel mit allen herkömmlichen Schnellspanner-Ausfallenden.
CCCross Country Hohlachse. Damit kann die Speedhub mit jedem handelsüblichen Schnellspanner gefahren werden.
OEM/OEM2Dies bezeichnet die Achsplatten-Typen, mit denen das Eingangs-Drehmoment abgestützt wird. Fahrradrahmen, die speziell für die Verwendung einer Rohloff-Nabe auslegt sind, verfügen über en entsprechend gestaltetes linkes Ausfallende. Bitte klären Sie dies anhand Ihres Manuals des Rahmenherstellers, welcher Typ verbaut ist. 
OEM2 Achsplatten werden an Rahmen mit Scheibenbrems-Aufnahme nach internationalem Standard ausschließlich verbaut.
EXKennzeichnet die Verwendung einer externen Schaltansteuerung durch eine Schaltbox an der Nabe. Andernfalls verfügt die Speedhub über eine interne Schaltansteuerung. Speedhub's, die für Scheibenbremsen ausgelegt sind (DB-Versionen) haben stets eine externe Schaltansteuerung.
DBSteht für DiscBrake. Damit ist die Rohloff Speedhub für die Verwendung spezieller Bremsscheiben ausgelegt. Beachten Sie, dass die Speedhub nicht mit Bremsscheiben nach IS2000 (6-Loch) oder Centerlock Befestigung kompatibel ist, sondern einen eigenen Lochkreis-Ø von 65mm (4-Loch) hat. Die Verwendung einer entsprechenden Bremsscheibe ist daher zwingend erforderlich. Die sonstigen Maße (Abstände zum Ausfallende z.B.) entsprechen IS2000, sodass jede handelübliche Scheibenbremse gefahren werden kann.

Zubehör

Fragen & Antworten zu diesem Produkt

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden