LEZYNE

Kategorien:

LEZYNE: 17 Produkte

Filter

  • Gummidichtung
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Klettverschlussband
    • variable Längen
  • Gummiteller
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Plastikring

    Plastikring

    4 Ausführungen
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Pumpen-O-Ring

    Pumpen-​O-​Ring

    15 Ausführungen
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Plastikteller
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Kolbendeckel

    Kolbendeckel

    2 Durchmesser
  • Dichtring
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Plastikschraube

    Plastikschraube

    2 Ausführungen
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Pumpkopfabdeckung

    Pumpkopfabdeckung

    3 Ausführungen
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Gummimanschette
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • AV-SV Adapter
  • Feder
  • Federaufsatz
  • Pumpkopfeinsatz

    Pumpkopfeinsatz

    3 Ausführungen
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend
  • Steckeinsatzhalter
  • Gumminoppe
    • bitte beachten Sie den Infotext zu diesem Produkt untenstehend

Alle Preise inkl. MwSt.

Lezyne wurde am 1. März 2007 durch Branchen-Ikone Micki Kozuschek und anderen Partnern aus der Industrie gegründet. Der ehemalige Profi-Triathlet stammt aus Deutschland. In der Blüte seiner sportlichen Karriere begann Kozuschek mit der Marke Maxcycles Fahrräder und Kleidung auf den deutschen Markt zu bringen. Kurz nach seinem Umzug in die USA gründete Kozuschek die Firma Truvativ. Im Jahr 2004 verkaufte Kozuschek Truvativ an SRAM und begann eine zweijährige Auszeit von der Radsport-Industrie. Zu einer Zeit, als Zuberhör aus Plastik die Regel war, entstand dann der Zielgedanke von Lezyne; Produkte mit hoher Qualität zu konstruieren, welche den Standards von High-End Fahrradkomponenten gleich kommen. Innovative Produkte heben Lezyne vom Wettberwerb ab.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in San Luis Obispo, Kalifornien, und in Taichung, Taiwan, besitzt Lezyne eine eigene Fertigungsanlage, in welcher alle Produkte entstehen. Dort befinden sich außerdem die interne Qualitätskontrolle, Ingenieure, welche die Produktion überwachen und das Lagerhaus, aus dem die Distributoren weltweit beliefert werden. Der Großteil der Ingenieure ist radsportbegeistert und testet die Produkte, bevor diese in Produktion gehen. Letztendlich ist Lezyne eine Kombination aus der Liebe zum Radsport und einer Leidenschaft für Design.